Brombeer-Kokos-Smoothie

Gesunder Brombeer Kokos Smoothie ohne Zucker

Wahnsinn, wie lange Ich schon kein Smoothie-Rezept mehr geposted habe. Dabei gehören Smoothies mittlerweile zu einem fast täglichen Ritual bei uns.

Daher also höchste Zeit für diesen lila Kokos-Traum, der diesmal zwar ganz ohne Grünzeug auskommt, dafür aber meine zweitliebsten Beeren mit meiner geheiligten Kokosnuss vereint. Da kann also nix schiefgehen.

Gesunder Brombeer Kokos Smoothie ohne Zucker

Rezept für Brombeer-Kokos-Smoothie:

Das brauchst Du (für 2 Personen):

Anzeige

  • 1 Büchse Kokosmilch
  • 125 Gramm Brombeeren
  • 1 Banane oder eine ca. 2 cm dicke Scheibe Ananas
  • optional: Chia-Samen, Vanilleextrakt, Kakaopulver oder andere Superfoods.
Anzeige

So geht’s:

  • Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren.
  • Wer seinen Smoothie lieber etwas dünnflüssiger mag, kann etwas Wasser dazugeben.
  • Mit oder ohne Eiswürfel servieren.
  • Mmmmmmh!

 

2 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

NEUES E-BOOK

LIEBLINGSPRODUKT:

KEINEN TIPP MEHR VERPASSEN?

NEUSTE ARTIKEL

Regenbogen-Spinat-Salat mit Feta und Erdbeeren
5. September 2019
Rohkost Brownies ohne Zucker
14. August 2019
Ananas-Kurkuma-Smoothie
9. Juli 2019
Anzeige