Schneller Fenchel-Grapefruit-Salat

Fenchel-Grapefruit-Salat

Dieser yummi Sommer-Salat ist genauso einfach und schnell gezaubert wie lecker. Er besteht aus nur zwei Zutaten, nämlich Fenchel und Grapefruit und kommt neben dem Grapefruitsaft ganz ohne extra Dressing aus. Obwohl er so simpel ist, kenne Ich niemanden, der diesen Fenchel-Grapefruit-Salat nicht probiert und anschliessend geliebt hat. Die Süße der Grapefruit passt einfach perfekt zum anis-igen Geschmack des Fenchels.

Da man für diesen Salat wirklich nicht mal 5 Minuten benötigt, gibt’s keine Entschuldigungen mehr  für einen Tag ohne Salat…

 

Rezept für schnellen Fenchel-Grapefruit-Salat:

Das brauchst Du (für 2 Personen):

Anzeige

  • 1-2 Fenchelknollen
  • 1 große, pinke Grapefruit
  • optional: Schwarzer Sesam als Deko

So geht’s:

  • Fenchel in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Die Grapefruit über der Salatschüssel filetieren (damit der Saft schon in den Salat tropfen kann) und das Fleisch zum Fenchel geben.
  • Restliche Grapefruit auspressen und Saft über den Salat schütten.
  • Mit etwas schwarzem Sesam dekorieren.
  • Ein Traum!

 

Anzeige

Dieser Artikel wurde erstmals im Juni 2013 veröffentlicht und im Juni 2019 aktualisiert.

Hinterlasse einen Kommentar

NEUES E-BOOK

LIEBLINGSPRODUKT:

KEINEN TIPP MEHR VERPASSEN?

NEUSTE ARTIKEL

Regenbogen-Spinat-Salat mit Feta und Erdbeeren
5. September 2019
Rohkost Brownies ohne Zucker
14. August 2019
Ananas-Kurkuma-Smoothie
9. Juli 2019
Anzeige