Ofenkartoffeln und Gemüse vom Blech

Rosmarinkartoffeln und Ofengemuese

Ich liiiiiebe es zu Grillen! Im Winter oder aber bei schlechtem Wetter ist diese Ofenvariante für Rosmarin-Kartoffeln und Gemüse eine einfache Alternative.

Funktioniert natürlich auch wunderbar mit Süsskartoffeln oder anderen Gemüsesorten…

Rosmarinkartoffeln auf dem Blech

 

Rezept für Ofenkartoffeln und Gemüse vom Blech:

Das brauchst Du (für 2 Personen):

Anzeige

  • 4 große Kartoffeln
  • 2 rote Paprika
  • 1  Zucchini
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • frischer Rosmarin
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl

So geht’s:

  • Kartoffeln waschen und vierteln.
  • Rosmarin klein hacken.
  • In einer Schüssel Kartoffeln mit 1 Esslöffel Öl, Meersalz und Rosmarin einreiben und auf ein Blech verteilen.
  • Das Gemüse waschen und in Stücke schneiden.
  • Mit 1 Esslöffel Öl und Meersalz einreiben und auf einem zweiten Blech ausbreiten. Die Paprika sollte mit der Haut nach oben liegen.
  • Knoblauchzehen samt Schale zerdrücken und auf die zwei Bleche verteilen.
  • Beim Elektroherd ca. 30 Min. bei 200 Grad (Umluft und Grill) garen lassen und die Bleche mal tauschen. Beim Gasherd dauert es sicher etwas länger.
  • Ist fertig, wenn die Kartoffeln etwas braun und die Haut der Paprika leicht schwarz wird.
  • Anrichten und Verputzen!

 

Anzeige

Zu diesem Gericht passt übrigens hervorragend mein veganes Allioli mit Mandeln und Petersilie.

Gesundes Gemuese aus dem Ofen

 

1 Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

NEUES E-BOOK

LIEBLINGSPRODUKT:

KEINEN TIPP MEHR VERPASSEN?

NEUSTE ARTIKEL

So klappt’s bei mir mit dem Meditieren
3. Mai 2018
5 gesunde Frühstücks-Ideen
3. April 2018
Gesunde Kokos-Schoko Ostereier ohne Zucker
26. März 2018
Anzeige